Schutzwand für Verkaufs- und Empfangstheken.


In Zeiten von Corona ist es entscheidend, diejenigen, die für die Versorgung der Bevölkerung weiterhin arbeiten, vor Ansteckung zu schützen.

Viren Schutzwand, Niesschutz, Spuckschutz
Viren Schutzwand "L" freistehend

Unserer Anti Virus Wall ist ideal als Thekenaufsatz für Verkaufstheken oder Empfangstheken. Die Schutzwand aus Plexiglas dient als Spuckschutz und sorgt für den nötigen Abstand. Ideal für Apotheken, Arztpraxen, Büros, Banken und Supermärkte.

  

Wir bieten mit der Anti Virus Wall S eine mobile Schutzwand als Thekenaufsatz oder die freistehende Anti Virus Wall L. Beide Varianten sind vormontiert und mit geringem Montageaufwand in 2 bis 3 Minuten sofort einsetzbar.

 

Mögliche Einsatzgebiete:

  • Thekenaufsatz für Empfangs- und Verkaufstheken 
  • Schutzwand in Arztpraxen, Krankenhäusern und Apotheken
  • Spuckschutz für alle Verkaufs- und Beratungssituationen in Supermärkten, Getränkemärkten, Drogerien, Banken, Poststellen, To Go Verkaufsstellen, Tiernahrungsgeschäften und Informationsschaltern

Unsere Schutzwände liefern einen Beitrag zu:

  • Hygiene
  • Spuckschutz
  • Niesschutz 
  • Hustenschutz 
  • Viren Schutz

 

und helfen damit eine Ansteckung mit dem Coronavirus oder anderen Infektionen zu erschweren.

Anti Virus Wall S oder L

Mobile Schutzwand als Spuck-, Nies- und Hustenschutz für Empfangs- und Verkaufstheken.

  • Material: Plexiglas mit einem Rahmen aus dem bewährten
  • FPS Hybrid Aluminiumprofil System 
  • Wand ist vormontiert, nur die Füße müssen angeschraubt werden. Aufwand von 2-3 Minuten 
  • Sondergrößen und Ausführungen auf Anfrage möglich
  • Gegenüber Holzgestellen ist unser Aluminiumprofil mit glatten Oberflächen leicht zu reinigen 
  • Hochwertige Optik
  • Made in Germany 
  • Versand erfolgt innerhalb von 2 Tagen nach Bestellung
  • Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
  • Zahlbar innerhalb von 10 Tagen

Jetzt bestellen

Anti-Virus Wall S

  • Breite:  1000 mm
  • Höhe: 1000 mm
  • Durchreiche mit 200 mm 
  • Auslieferung komplett montiert. Nur die Füße müssen angeschraubt werden. Werkzeug und Anleitung liegt bei.
Anti Virus Wall S
226,80 €

189,00 €

  • 6 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

ANTI-VIRUS WALL L

  • Breite: 1000 mm
  • Höhe: 2000 mm (freistehend)
  • Durchreiche mit 200 mm 
  • Auslieferung komplett montiert. Nur die Füße müssen angeschraubt werden. Werkzeug und Anleitung liegt bei.
Anti-Virus Wall L
332,64 €

289,00 €

  • 13 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Aluminium laut deutscher Studie bestens geeignet

Deutsche Studie geht ins Detail

Eine Studie deutscher Wissenschafter, veröffentlicht im Journal of Hospital Infection beschäftigte sich ebenso mit der Lebensdauer von SARS-CoV-2 und anderen Coronaviren auf Oberflächen unter Berücksichtigung unterschiedlicher Faktoren. Bei 20 Grad Celsius war es zwei Tage auf Stahl, vier Tage auf Holz und Glas sowie fünf Tage auf Metall, Plastik und Keramik nachweisbar. Auf Aluminium hingegen "nur" zwei bis acht Stunden, auf Latex unter acht Stunden.

In folgender Tabelle finden Sie die getesteten Oberflächen und wie lange das Coronavirus darauf überlebt hat:

In der Studie geprüftes Material Überlebensdauer des Coronavirus
Stahl 3 Tage
Aluminium

2-8 Stunden

Holz 4 Tage
Karton, Papier 24 Stunden
Glas 4 Tage
Plastik 5 Tage
Keramik 5 Tage
Latex mehr als 8 Stunden

Je glatter die Oberfläche, desto größer ist die Infektionsgefahr

Glatte Oberflächen, wie wir sie auf Türschnallen, Haltegriffen, Smartphones, etc. finden, stellen eine bedeutendere Infektionsquelle als raue/poröse Oberflächen wie Holz oder Papier dar. Das liegt daran, dass die Erreger in die winzigen Zwischenräume der Materialoberfläche gelangen und dort "hängenbleiben".

So sind Münzen eine bedeutendere Infektionsquelle als Geld aus Papier. Die sicherere Variante ist aber im Moment sowieso die Kartenzahlung. Darauf weisen zurzeit auch viele Supermärkte hin.